VFA-Logo
Facebook-Link
VFA Schulungsfahrzeug Opel Astra
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Führerschein-Klassen ab 2013

Seit dem 01. Januar 2020 gilt die neue Führerscheinklasse B196

Die VFA
bildet in seinen Lehrgängen und Seminaren folgende Führerscheinklassen aus:

Klasse

Mindestalter

Beschreibung

ab 15 Jahren

zweirädrige Krafträder (auch mit Beiwagen) und Fahrräder mit Hilfsmotor mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von bis zu 45 km/h und maximal 50 cm³ Hubraum (Verbrennungsmotor) bzw. 4 kW Nennleistung (Elektromotor)

dreirädrige Krafträder und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von bis zu 45 km/h und maximal 50 cm³ Hubraum (Benziner) bzw. 4 kW Nutzleistung (Diesel) bzw. 4 kW Nennleistung (Elektromotoren); bei vierrädrigen Leichtkraftfahrzeugen gilt zudem eine maximal zulässige Leermasse von 350 kg (bei Elektromotoren OHNE Batterie)

ab 16 Jahren

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von bis zu 125 cm³ mit einer Motorleistung von bis zu 11 kW (Leichtkrafträder) und einem Leistungsgewicht von max. 0,1 kW/kg

dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit über 45 km/h und einem Hubraum über 50 cm³ sowie max. 15 kW Motorleistung

ab 18 Jahren

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einer Motorleistung von bis zu 35 kW und einem Leistungsgewicht bis zu 0,2 kW/kg

ab 24 Jahren (ohne Vorbesitz A2)
ab 20 Jahren (mind. 2 Jahre Vorbesitz A2)
(dreirädrige Kraftfahrzeuge ab 21 Jahren)

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum über 50 cm³ oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit über 45 km/h

dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und einem Hubraum von mehr als 50 cm³ und einer Leistung von mehr als 15 kW





ab 25 Jahren (mind. 5 Jahre Vorbesitz B)
Fahrerschulung mind. 9 UE je 90 Minuten
(Details zur FE mit der Schlüsselzahl 196)
Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von bis zu 125 cm³ mit einer Motorleistung von bis zu 11 kW (Leichtkrafträder) und einem Leistungsgewicht von max. 0,1 kW/kg

ab 17 Jahren (begleitetes Fahren)
ab 18 Jahren uneingeschränkt

Kraftfahrzeuge bis 3,5 t zulässiger Gesamtmasse und maximal 9 Sitzplätzen (einschließlich Fahrer), Anhänger bis 0,75 t zulässiger Gesamtmasse (zGm) oder als Zug bis 3,5 t zGm

ab 17 Jahren (begleitetes Fahren)
ab 18 Jahren uneingeschränkt

Züge aus B-Zugfahrzeug und Anhänger über 0,75 t zulässiger Gesamtmasse, sofern die zulässige Gesamtmasse des Zuges mehr als 3,5 t, jedoch maximal 4,25 t beträgt

ab 17 Jahren (begleitetes Fahren)
ab 18 Jahren uneingeschränkt

Züge aus B-Zugfahrzeug und Anhänger, sofern die zulässige Gesamtmasse des Anhängers maximal 3,5 t beträgt

Quelle: Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V.

VFA Verkehrs- und Fahrschul-
ausbildung Frank Lober
Bahnhofsplatz 14
04626 Schmölln
Telefon: +49 34491 559091
Telefax: +49 34491 566788


Green Hosting by 1&1
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü